Montag - Mittwoch

11:00 - 19:00 Uhr

Freitag & Samstag

11:00 - 21:00 Uhr

Donnerstag & Sonntag

11:00 - 20:00 Uhr

*Auf freiwilliger Basis öffnen einige Marktstände bereits 10 Uhr und/oder verlängern ihre Öffnungszeit individuell bei Bedarf und wetterabhängig wochentags von Montag bis Donnerstag bis 21 Uhr, Fr + Sa bis 22 Uhr und am Sonntag bis 21 Uhr.

Zweites Adventswochenende mit Tanz, Musik und dem Puppenspielfest im Pirnaer Rathaus

Das zweite Adventswochenende des diesjährigen Canalettomarktes steht vor der Tür und lockt mit einem abwechslungsreichen Programm an einen der schönsten Orte der sächsischen Weihnacht.

Den Auftakt des ereignisreichen Wochenendes macht der von der „Kleinen Sächsischen Schweiz“ initiierte, bereits in den Vorjahren durchgeführte Kindertag. Quasi als Nikolausgeschenk sind alle Kindergärten, Kindertagesstätten und Grundschulklassen herzlich dazu eingeladen, am 6.12. in der Zeit zwischen 9.30 und 11 Uhr kostenlos mit der Dampfeisenbahn zu fahren. Hierfür ist keine Voranmeldung nötig.

Am Freitagabend steht das nächste Highlight vor der Tür. Die Schalmeienkapelle Graupa sorgt mit ihren Instrumenten und ihren großen und kleinen Mitgliedern für ausgelassene Stimmung und Begeisterung beim Publikum. 18.30 Uhr startet das Spektakel auf der Marktbühne.

Der Samstagnachmittag wird um 16 Uhr von der Tanzgruppe „Mobile Dance“ eingeleitet. Die kleinen und größeren Kinder haben in den letzten Wochen fleißig geprobt und führen auf dem Pirnaer Marktplatz ein paar tolle Tänze in schönen selbstgestalteten Kostümen auf.

Die Mitglieder des Heidenauer Musikervereins warten am Abend, pünktlich nach dem traditionellen Turmblasen auf der Marienkirche, um 18.30 Uhr mit weihnachtlichen Klassikern, aber auch modernen Weihnachtshits auf.

Am Sonntag öffnet das Rathaus Pirna seine Türen für das ab 10.30 Uhr stattfindende Puppenspielfest. Hier sind Familien herzlich dazu eingeladen, sich über den Tag verteilt stattfindenden Puppenspiele anzuschauen.

Hier die Vorstellungen im Überblick:

11.00 Uhr:         Rotkäppchen (Puppentheater Vollmann aus Dresden)

14.30 Uhr:         Rapunzel (Theater Klinger aus Görlitz)

16.00 Uhr:         Ein Weihnachtsgeschenk für Gretel (Kaspergeschichte vom Puppentheater Vollmann aus Dresden)

Alle Veranstaltungen finden im Großen Ratssaal im Obergeschoss des Rathauses statt. Der Eintritt ist frei.

Am Sonntagabend um 17.45 Uhr betreten die allseits beliebten Silberberg-Musikanten aus Dresden die Canalettomarktbühne. Schon seit vielen Jahren sind sie ein fester Bestandteil des Marktprogramms und erfreuen mit ihrer Musik die Besucher.

An allen Tagen kommt um 17 Uhr der Weihnachtsmann auf die Marktbühne, um seine kleinen und großen Freunde zu begrüßen, ihnen Geschichten zu erzählen und gemeinsam Lieder mit ihnen zu singen. Jeden Tag wird das jeweilige Adventskalenderkind vorgestellt.

Zurück