Montag - Mittwoch

11:00 - 19:00 Uhr

Freitag & Samstag

11:00 - 21:00 Uhr

Donnerstag & Sonntag

11:00 - 20:00 Uhr

*Auf freiwilliger Basis öffnen einige Marktstände bereits 10 Uhr und/oder verlängern ihre Öffnungszeit individuell bei Bedarf und wetterabhängig wochentags von Montag bis Donnerstag bis 21 Uhr, Fr + Sa bis 22 Uhr und am Sonntag bis 21 Uhr.

Veranstalter des Canalettomarktes suchen den Weihnachtsbaum 2019

Er ist in jedem Jahr eines der Highlights des Pirnaer Weihnachtsmarktes – der rot-golden funkelnde Weihnachtbaum. Ein Canalettomarkt ohne ihn wäre unvorstellbar. Deshalb rufen die Veranstalter bereits jetzt dazu auf, sich zu bewerben.

Obwohl die Eröffnung des Weihnachtmarktes erst am 26. November bevorsteht, erkundigen sich schon erste Bewerber, ob ihr Baum ein potentieller Kandidat für dieses wichtige „Amt“ wäre. „Wir freuen uns natürlich, dass die Leute sich schon frühzeitig melden“, so Jan Rothe vom Veranstalter Plan de Saxe. „Der perfekte Baum muss einige wichtige Kriterien erfüllen, sodass man mit der Suche nicht erst kurz vor der Veranstaltung beginnen kann.“

Den idealen Baum zeichnet eine Größe zwischen 10 bis 12 Metern sowie ein gerader und rundherum gleichmäßiger Wuchs aus. Im besten Fall handelt es sich um eine Tanne oder Blaufichte. Aber auch der Standort des potentiellen Weihnachtsbaumes ist von Bedeutung. Er sollte freistehend und das Grundstück gut zugänglich sein – für die schwere Krantechnik und den speziellen Schwerlasttransport.

Bis zum 31. August können sich Baumbesitzer aus der Region bei Jan Rothe am besten per E-Mail unter rothe@zzdd.de melden. Neben den Kontaktdaten wird um Informationen zu Größe, Umfang und Art des Baumes gebeten. Auch Fotos vom Baum selbst sowie des umliegenden Geländes sind wichtig.

Die Kosten für das Fällen und den Abtransport des Baumes übernimmt die Plan de Saxe GmbH. Der Baum selber muss kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Zurück