Montag - Mittwoch

11:00 - 19:00 Uhr

Freitag & Samstag

11:00 - 21:00 Uhr

Donnerstag & Sonntag

11:00 - 20:00 Uhr

*Auf freiwilliger Basis öffnen einige Marktstände bereits 10 Uhr und/oder verlängern ihre Öffnungszeit individuell bei Bedarf und wetterabhängig wochentags von Montag bis Donnerstag bis 21 Uhr, Fr + Sa bis 22 Uhr und am Sonntag bis 21 Uhr.

Drittes Adventswochenende mit Kunstmarkt im Rathaus, Weihnachtsmännertreffen und großen und kleinen Showtalenten

Fast nur noch zehn Tage bis Weihnachten. Die Vorfreude steigt und auch der Canalettomarkt stimmt seine Gäste wieder mit einem abwechslungsreichen Programm auf das große Fest ein.

Der Freitagabend beginnt mit dem Besuch des Weihnachtsmannes um 17 Uhr. Im Anschluss daran werden „Die Theatermacher“, ein Verein aus Pirna, ein paar eigens kreierte Tanzchoreografien zeigen. Bei den Theatermachern haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, eigene kreative Ideen in Form von Musik, Tanz oder mittels der neuen Medien auszuleben und umzusetzen.

Am Samstag startet der alljährlich am dritten Adventswochenende stattfindende Pirnaer Kunstmarkt in seine mittlerweile siebte Saison. Um 11 Uhr öffnen sich die Türen des Rathauses für Kunstinteressierte und -begeisterte. Auf zwei Etagen bieten beinahe 50 Künstler aus der Region ihre Werke zum Verkauf an. Der Eintritt ist frei. Hier warten tolle Weihnachtsgeschenke, wie Schmuck, Bilder, Skulpturen, aber auch schön gestaltete Karten etc. auf neue Besitzer. Am Samstag endet der Kunstmarkt um 20 Uhr. Sonntag ist er von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Samstagnachmittag findet auch das große Weihnachtsmännertreffen auf der Marktbühne statt. Um 16.45 Uhr versammeln sich alle Weihnachtsmänner und -engel., die tagsüber durch die Pirnaer Innenstadt gezogen sind und die Kinder beschenkt haben, um gemeinsam mit Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke ein weihnachtliches Ständchen zu singen.

Nach dem traditionellen Turmblasen auf der Marienkirche beginnt um 18.30 Uhr die „Zauberweihnacht“. Das Musik-Duo Conny Borgwardt und Sebastian Lüdtke gibt seine schönsten Weihnachtsklassiker musikalisch zum Besten.

Der Sonntagnachmittag wird von der Musikschule Sächsische Schweiz e.V. eingeleitet. Mehrere Tanzgruppen aller Altersklassen werden zu verschiedenen Melodien ihr Können unter Beweis stellen

Am Abend um 18 Uhr tritt die Musik- und Tanzschule Schwarz-Weiss aus Heidenau auf.

An allen Tagen kommt um 17 Uhr der Weihnachtsmann auf die Marktbühne, um seine kleinen und großen Freunde zu begrüßen, ihnen Geschichten zu erzählen und gemeinsam Lieder mit ihnen zu singen. Jeden Tag wird das jeweilige Adventskalenderkind vorgestellt.

Zurück