Montag - Mittwoch

11:00 - 19:00 Uhr

Freitag & Samstag

11:00 - 21:00 Uhr

Donnerstag & Sonntag

11:00 - 19:00 Uhr

*Auf freiwilliger Basis öffnen einige Marktstände bereits 10 Uhr und/oder verlängern ihre Öffnungszeit individuell bei Bedarf und wetterabhängig wochentags von Montag bis Donnerstag bis 21 Uhr, Fr + Sa bis 22 Uhr und am Sonntag bis 21 Uhr.

Canalettomarkt geht zu Ende

Veranstalter ziehen positives Fazit

Jetzt geht auch der Canalettomarkt zu Ende. Nach viertägiger Marktverlängerung schließt der Pirnaer Weihnachtsmarkt am heutigen Montagabend seine Pforten. Zum vierten Mal hatte der Canalettomarkt auch nach den Weihnachtsfeiertagen vom 27. bis 30. Dezember offen. Insbesondere hatte man Gäste aus Dresden und dem Umland im Visier und wollte Heimaturlaubern und Ferienausflüglern die Chance geben, einen Weihnachtsmarkt zu besuchen. Der Canalettomarkt gehört neben dem mittelalterlichen Weihnachtsmarkt im Stallhof und dem allerdings reduzierten  Wintermarkt in Meißen zu den ganz wenigen Märkten in der Region, die man auch nach den Festtagen noch besuchen kann und ist der größte sächsische Weihnachtsmarkt, der in die Verlängerung ging. Viele Städte, unter anderem die Landeshauptstadt, verbieten längere Märkte auf kommunalem Grund. Pirna zeigte sich dagegen offen für das Marktverlängerungsexperiment und die gewaltige Besucherschar zwischen den Jahren gibt den Initiatoren Recht.

Das Fazit der Veranstalter fällt sowohl für die Marktverlängerung als auch für den Weihnachtsmarkt insgesamt in diesem Jahr außerordentlich positiv aus. „Es war mit Sicherheit der größte und der schönste Pirnaer Weihnachtsmarkt, seit wir die Neugestaltung und die Organisation im Jahr 2013 übernommen hatten“, sagte Holger Zastrow von der Plan de Saxe GmbH. „Wir freuen uns sehr über die ganz überwiegend positive Resonanz bei Besuchern und Händlern und danken allen Mitwirkenden, Partnern und Freunden, der Stadt Pirna und nicht zuletzt den Anwohnern und Anliegern für eine tolle Marktzeit und Petrus nach etlichen verregneten Jahren für bestens Marktwetter diesmal.“ Auch die spürbar zunehmende Zahl an Besuchern aus Tschechien sei sehr erfreulich und beweist, dass die Marketingaktivitäten von Stadt und Veranstalter fruchten.

Der nächste Canalettomarkt startet am 26. November 2020.

Zurück