18. September 2019 | Allgemein

Künstler für den 7. Pirnaer Kunstmarkt gesucht!

Bereits zum siebten Mal findet 2019 der Kunstmarkt statt. Am dritten Adventswochenende, dem 14. und 15. Dezember, präsentieren sich auf zwei Etagen des Pirnaer Rathauses Künstler aus der Region mit ihren Werken in einer großen Verkaufsausstellung.

mehr...

In Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Sächsische Schweiz e.V. wird das Foyer und der große Ratssaal kurz vor dem Weihnachtsfest noch einmal zu einem großen Künstlertreff. Erwartet werden mehr als 40 Kulturschaffende aus den Bereichen Malerei, Grafik, und Fotografie sowie dem gesamten Spektrum der bildenden Kunst.

Interessierte Künstler können sich ab sofort bei Kunstmarkt-Organisatorin Ariane Zastrow unter der E-Mail ariane.zastrow@plandesaxe.de, Tel. 0351/8991120 oder per Fax 0351/8991122 für eine Teilnahme am 7. Pirnaer Kunstmarkt bewerben und die Bewerbungsunterlagen anfordern. Der Bewerbungszeitraum läuft bis zum 25. Oktober. Die Anzahl der Standplätze ist begrenzt.

7. Pirnaer Kunstmarkt im Rahmen des Canalettomarktes

Rathaus Pirna (Foyer und 1. Etage/Großer Ratssaal)

Samstag, 14. Dezember von 11 bis 20 Uhr

Sonntag, 15. Dezember von 11 bis 18 Uhr

19. August 2019 | Allgemein

Wer wird das neue Gesicht des Pirnaer Canalettomarktes?

„Wer wird der Nachfolger oder die Nachfolgerin von Lotta?“ – Diese Frage stellen sich gerade die Veranstalter des Canalettomarktes. Die quirlige Pirnaerin schmückte als Weihnachtskind im Vorjahr sämtliche Plakate, Flyer und Postkarten der städtischen Weihnachtskampagne „Pirna – Weihnachten wie gemalt“. Nun suchen die Veranstalter der Plan de Saxe GmbH ein neues Kind für dieses Amt.

mehr...

Im Vorjahr gingen über 40 Bewerbungen ein. Ganz viele kleine Anwärter und Anwärterinnen aus Pirna und Umgebung sendeten ihre Bewerbungen und Fotos ein. „Die wichtigste Eigenschaft des zukünftigen Weihnachtskindes ist, dass es aufgeweckt und nicht schüchtern ist“, so Annika Becher vom Organisationsteam. „Das Weihnachtskind wird einige Male auf der Marktbühne vor einem großen Publikum stehen und darf keine Angst haben, auf Leute zuzugehen. Lotta fiel das immer sehr leicht – das hat uns von Anfang an überzeugt.“

Aber nicht nur ein Platz wird vergeben. Neben dem Weihnachtskind haben 23 weitere Kinder die Chance, im Adventskalender der Sächsischen Zeitung abgebildet zu werden und mit dem Weihnachtsmann auf der Marktbühne zu stehen.

Teilnahmebedingungen „Pirnaer Weihnachtskind 2019“

– Einsendung von mindestens zwei Portraitfotos und unter Angabe der Kontaktdaten (Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Wohnort)

– Voraussetzung ist ein Alter zwischen fünf und zehn Jahren

Bewerbung bis 6. September per E-Mail an becher@zzdd.de (Betreff: Weihnachtskind Pirna)

– Die Teilnehmer erklären sich dazu bereit, dass sie sowohl auf sämtlichen Werbemitteln präsent sein werden, als auch bei 5 bis 6 Terminen wie z.B. der Eröffnung des Canalettomarktes auftreten. Das Kampagnen-Fotoshooting mit dem neuen Pirnaer Weihnachtskind findet Ende September statt.

4. Juni 2019 | Allgemein

Veranstalter des Canalettomarktes suchen den Weihnachtsbaum 2019

Er ist in jedem Jahr eines der Highlights des Pirnaer Weihnachtsmarktes – der rot-golden funkelnde Weihnachtbaum. Ein Canalettomarkt ohne ihn wäre unvorstellbar. Deshalb rufen die Veranstalter bereits jetzt dazu auf, sich zu bewerben.

mehr...

Obwohl die Eröffnung des Weihnachtmarktes erst am 26. November bevorsteht, erkundigen sich schon erste Bewerber, ob ihr Baum ein potentieller Kandidat für dieses wichtige „Amt“ wäre. „Wir freuen uns natürlich, dass die Leute sich schon frühzeitig melden“, so Jan Rothe vom Veranstalter Plan de Saxe. „Der perfekte Baum muss einige wichtige Kriterien erfüllen, sodass man mit der Suche nicht erst kurz vor der Veranstaltung beginnen kann.“

Den idealen Baum zeichnet eine Größe zwischen 10 bis 12 Metern sowie ein gerader und rundherum gleichmäßiger Wuchs aus. Im besten Fall handelt es sich um eine Tanne oder Blaufichte. Aber auch der Standort des potentiellen Weihnachtsbaumes ist von Bedeutung. Er sollte freistehend und das Grundstück gut zugänglich sein – für die schwere Krantechnik und den speziellen Schwerlasttransport.

Bis zum 31. August können sich Baumbesitzer aus der Region bei Jan Rothe am besten per E-Mail unter rothe@zzdd.de melden. Neben den Kontaktdaten wird um Informationen zu Größe, Umfang und Art des Baumes gebeten. Auch Fotos vom Baum selbst sowie des umliegenden Geländes sind wichtig.

Die Kosten für das Fällen und den Abtransport des Baumes übernimmt die Plan de Saxe GmbH. Der Baum selber muss kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

26. Dezember 2018 | Aktuell

Der Canalettomarkt geht in die Verlängerung – Pirnaer Weihnachtsmarkt öffnet bis 30. Dezember

Der Canalettomarkt geht in die Verlängerung. Während inzwischen vielerorts in Sachsen die Weihnachtsmärkte geschlossen haben, startet Pirna noch einmal durch. Am 27. Dezember öffnet der Pirnaer Weihnachtsmarkt erneut und lädt für vier Tage bis zum 30. Dezember täglich von 11 bis 20 Uhr insbesondere Heimaturlauber und all jene, die in den vergangenen Wochen noch keine Zeit für einen Marktbummel hatten, ein.

mehr...

Pirna ist der größte Weihnachtsmarkt in Sachsen, der komplett auch nach den Weihnachtsfeiertagen noch geöffnet hat. Alle Marktstände sind offen und auch die Dampfeisenbahn und alle Karussells sind im Betrieb. Allabendlich sorgen Illuminationen und Videoprojektionen an der Rathausfassade für Stimmung. Auf der Bühne hat Väterchen Frost das Zepter vom Weihnachtsmann übernommen und sorgt täglich ab 17 Uhr für ein buntes Programm. Am Sonnabend (29.12.) kommt Sven Parthum alias DJ Partyingenieur mit seiner beliebten Aprés Ski – Party auf dem Canalettomarkt.

Seit der Premiere der Marktverlängerung im Jahr 2016 erfreute sich der Canalettomarkt über enormen Zuspruch in der Zeit zwischen den Jahren und brachte viele neue Besucher in die Stadt. Auch in diesem Jahr rechnet man mit Tausenden Gästen.

21. Dezember 2018 | Allgemein

Großes Adventsleuchten

Diesen Samstag findet das große Adventsleuchten statt. Hierbei handelt es sich um einen Lampionumzug durch die Pirnaer Innenstadt.

mehr...

Nach dem Turmblasen treffen sich um 18.30 Uhr das Weihnachtskind, der Weihnachtsmann und Olaf, der Schneemann an der Marktbühne. Im Gepäck haben sie wunderschöne und bunte Lampions. Begleitet wird der Umzug von einem Spielmannszug, den Lommatzscher Spielleuten. Mit großem Brimborium wird diese Gesellschaft dann durch Pirna ziehen. Sowohl die kleinen als auch großen Marktbesucher sind herzlich eingeladen, sich diesem Zug anzuschließen.

14. Dezember 2018 | Allgemein

Pirna lädt zum 6. Kunstmarkt

Am kommenden Wochenende wird Pirna wieder zum Anziehungspunkt für Kunstinteressierte aus der Region. Der nun bereits zum sechsten Mal im Pirnaer Rathaus stattfindende Kunstmarkt wird in bewährter Tradition am dritten Adventswochenende von den Veranstaltern des Canalettomarktes ausgerichtet.

mehr...

Im Zuge des Kunstmarktes stellen Künstler aus Pirna, der Sächsischen Schweiz, dem Osterzgebirge, dem Elbland, der Oberlausitz und Dresden ihre Werke aus. Diese reichen von Malerei und Fotografie über Plastiken und Skulpturen bis zu Schmuckdesign und Keramiken. Besucher haben die Möglichkeit, die dort ausgestellten Stücke zu kaufen und so vielleicht noch das ein oder andere Weihnachtsgeschenk zu erwerben.

Der Kunstmarkt findet am 15. Dezember von 11 bis 20 Uhr sowie am 16. Dezember von 11 bis 18 Uhr im Pirnaer Rathaus statt. Der Eintritt ist frei.

8. Dezember 2018 | Aktuell

Feuerwehrparade und Puppenspielfest

Am Samstag (8.12.) werden die Besucher Pirnas den Canalettomarkt in einem vollkommen neuen Licht erstrahlen sehen. Der Grund hierfür ist die erstmalig stattfindende und sachsenweit bisher einzigartige WeihnachtsBLAUlichterparade. Rund 13 Feuerwehrfahrzeuge aus ganz Sachsen machen sich auf den Weg nach Pirna, um sich den Gästen des Weihnachtsmarktes voller Stolz präsentieren zu können. Die Fahrzeuge werden aber nicht nur durch ihre Blaulichter glänzen, sondern wurden von den zugehörigen Feuerwehrmännern und -frauen in liebevoller Kleinstarbeit aufwändig mit Lichtschläuchen und allerlei blinkenden Utensilien geschmückt.

mehr...

Um 16 Uhr beginnt die festliche Parade über den Weihnachtsmarkt. Das beste Fahrzeug wird am Ende sogar von einer Fach-Jury, bestehend aus Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke, Holger Zastrow, Veranstalter des Canalettomarktes, Peter Kammel, Gemeindewehrleiter der Freiwilligen Feuerwehr Pirna sowie zwei Fach-Vertretern aus Pirnas Partnergemeinde Baienfurt, mit einem originellen Pokal prämiert. Dieses einmalige Spektakel, als Höhepunkt und Abschluss des Festjahres der Pirnaer Feuerwehr, darf man sich auf keinen Fall entgehen lassen!

Im Anschluss an die Parade begrüßt der Weihnachtsmann wie gewohnt um 17 Uhr das Adventskalenderkind des Tages auf der Marktbühne. Nach dem Glockengeläut und dem Turmblasen auf der Marienkirche wird ab 18.30 Uhr der Heidenauer Musikerverein das gesellige Beisammensein auf dem Markt musikalisch untermalen.

Auf Sonntag, den 9.12., dürfen sich vor allem die Allerkleinsten freuen. Im Großen Ratssaal des Pirnaer Rathauses findet erstmalig ein Puppenspielfest statt. Insgesamt gibt es drei Vorstellungen mit Geschichten rund um die Weihnachtszeit um 11 Uhr, 14.30 Uhr und 16 Uhr. Der Eintritt ist frei, die Macher des Festes freuen sich aber über eine kleine Spende, damit auch 2019 solch eine Veranstaltung wieder stattfinden kann.

5. Dezember 2018 | Allgemein

Große WeihnachtsBLAUlichterparade auf dem Canalettomarkt

Diesen Samstag wird die Stadt Pirna Zeugin eines Großereignisses der besonderen Art. Eine Karawane von Feuerwehrwagen zieht über den Canalettomarkt – aber nicht nur im Glanze der eigenen Blaulichter. Aus ganz Sachsen haben sich insgesamt 13 Wehren angemeldet, um an dieser Parade teilnehmen zu können. Der Clou: Die Fahrzeuge werden in liebevoller Kleinstarbeit mit Lichterketten und anderen Leuchtmitteln geschmückt, sodass sie in allen Farben blinken und strahlen. „Die Idee zu dieser Veranstaltung kam mir während eines Aufenthaltes in den USA“, so Peter Kammel, Gemeindewehrleiter der Freiwilligen Feuerwehr Pirna. Eine Parade dieser Art ist bisher einzigartig in Sachsen und auch in Deutschland eher eine Seltenheit.

mehr...

Die Veranstalter des Weihnachtsmarktes und die Stadt Pirna erwarten tausende von Besuchern, die sich diese tolle Veranstaltung nicht entgehen lassen wollen. Die WeihnachtsBLAUlichterparade findet am Samstag, den 8. Dezember um 16 Uhr auf dem Canalettomarkt statt. Auf der Bühne wird eine Fach-Jury sitzen, die das am schönsten und aufwändigsten geschmückte Fahrzeug prämieren wird. Der Sieger erhält einen einzigartigen Pokal.

In der Jury rund um Pirnas Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke sitzen außerdem Peter Kammel, Gemeindewehrleiter der Freiwilligen Feuerwehr Pirna, Holger Zastrow, Veranstalter des Canalettomarktes sowie zwei Fach-Vertreter aus Pirnas Partnergemeinde Baienfurt.

30. November 2018 | Allgemein

Neue Parkmöglichkeiten und verlängerte Fährzeiten

Der Pirnaer Canalettomarkt ist besonders am Wochenende ein beliebtes Ausflugsziel. Damit alle Besucher ihr Weihnachtsmarkt-Erlebnis rundherum genießen können, hat die Stadt Pirna zusätzliche Parkmöglichkeiten für die Gäste des Marktes geschaffen.

mehr...

 

 

 

 

Folgende Optionen stehen Ihnen zur Verfügung:

Schloßpark (85 Stellplätze., vor allem abends und am Wochenende nutzbar)

Parkdeck Landratsamt (wochentags bis 22 Uhr nutzbar)

P+R Parkplatz am ZOB

Parkplatz Ziegelstraße/hintere Schifftorvorstadt (50 Stellplätze)

Elbeparkplatz Copitz

 

Auch die Fährzeiten wurden, wie folgt, verlängert:

Mo – Do: bis 19:30 Uhr

Fr – So: bis 20:30 Uhr

 

Wir danken der Stadt Pirna für diese großartige Unterstützung und freuen uns über Ihren Besuch des Canalettomarktes!

29. November 2018 | Allgemein

Stollenfest und Musik am Wochenende

Am kommenden Samstag (1.12.) findet das traditionelle Stollenfest der Bäckerinnung Pirna auf dem Canalettomarkt statt. Um 15 Uhr ziehen die Bäckerinnen und Bäcker mit der Innungsfahne in feierlicher Manier über den Marktplatz. Auf der Bühne werden ihnen schließlich die Urkunden für ihre kürzlich abgelegte Stollenprüfung verliehen. Die Besucher des Weihnachtsmarktes haben hier die Chance, etwas über das Bäcker- und Konditorenhandwerk zu erfahren. Auch Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke, der Weihnachtmann sowie das Weihnachtskind Lotta werden dabei sein, wenn die Zunftmitglieder ihre Stollen anschneiden und für einen guten Zweck an die Zuschauer verkaufen. In diesem Jahr kommt der Spendenerlös der großen Gruppe der Kita „Spatzennest“ zugute. Die Kinder haben eigens für diesen Anlass ein kleines Programm eingeübt. Mit Ihrer Spende erfüllen Sie den Kindern einen kleinen Weihnachtswunsch und bekommen dafür sogar ein leckeres Stück Stollen.

mehr...

Im Anschluss an das Fest begrüßt der Weihnachtmann um 17 Uhr das erste Adventskalenderkind auf der Bühne. Der diesjährige Adventskalender der Sächsischen Zeitung ist dem Thema „Märchen und Sagen aus Pirna und der Sächsischen Schweiz“ gewidmet. Nach dem Glockengeläut und dem Turmblasen auf der Marienkirche wird die Sängerin Elisa Fischer-Müller mit ihrem Weihnachtsprogramm die Gäste des Marktes verzaubern.
Auch am Freitag, den 30.11., werden die Weihnachtsmarktbesucher bereits in festliche Stimmung versetzt. Der talentierte Saxophonist Arnfried Drache wird mit seinem Instrument beliebte klassische, aber auch moderne Weihnachtlieder zum Besten geben. Hier kann ordentlich mitgeklatscht und mitgesungen werden.
Am Sonntag, den 2.12., bilden die Silberberg-Musikanten aus Dresden den Abschluss dieses Auftakt-Adventswochenendes und versetzen auch den letzten Weihnachts-Muffel in festliche Vorfreudestimmung.

29. November 2018 | Allgemein

Der Canalettomarkt 2018 ist eröffnet!

Der Canalettomarkt 2018 ist eröffnet! Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke, der Weihnachtsmann, Weihnachtskind Lotta und Canaletto höchstpersönlich schnitten einen leckeren Stollen aus der Bäckerei Bärenhecke an und gaben so das Startsignal. Auf eine schöne Adventszeit in Pirna!

mehr...
21. November 2018 | Allgemein

Geschafft!

Es ist vollbracht! Der Weihnachtsbaum für den Pirnaer Canalettomarkt steht. Es hat lange gedauert, es war schwerer als gedacht, aber es hat alles geklappt. Danke an das THW Pirna, die Firmen SST und Reichelt sowie die Polizei Sachsen und natürlich die Teams von Matteoevents und Zastrow + Zastrow! Gut gemacht!

mehr...
21. November 2018 | Aktuell

17 Meter

17 Meter hoch ist sie, drei Tonnen wiegt sie, sieben Meter Spannweite hat sie und eine echte Pirnaerin ist die Blaufichte auch´…

mehr...
21. November 2018 | Allgemein

Der Baum kommt!

Was für ein Riese! Das THW Pirna hatte gut zu tun, um den Weihnachtsbaum für den Pirnaer Weihnachtsmarkt an den Ort der Bestimmung zu bringen.

mehr...
5. November 2018 | Allgemein

Lotta aus Pirna ist das Weihnachtskind 2018!

Die 5-jährige Lotta Kirchhübel aus Pirna wird in diesem Jahr weihnachtliche Repräsentantin der Stadt Pirna. „Es war definitiv keine leichte Entscheidung, aus der Vielzahl der Bewerber ein Kind auszuwählen, aber Lotta hat uns von Anfang an überzeugt“, so Annika Becher von der Presseagentur Zastrow+Zastrow.

Rund 40 Bewerbungen waren während der Ausschreibung für das Pirnaer Weihnachtskind 2018 eingegangen. Nach einer ersten Auswahl überzeugte Lotta mit ihrer aufgeweckten Art und viel Freude an Weihnachten und der Region um Pirna und die Sächsische Schweiz. Das Fotoshooting für das Kampagnenmotiv und den ersten öffentlichen Auftritt hat das frischgebackene Weihnachtskind bereits mit Bravur gemeistert.

mehr...

Lotta ist nach Maximilian aus Graupa, Julius aus Birkwitz, Kathy June und Maya aus Pirna das fünfte Kind in der Reihe der kleinen Pirnaer Canalettinis.

In den nächsten Wochen wird das neue Weihnachtskind überall auf Plakaten, Flyern und Postkarten zu sehen sein: Als Weihnachtsvorbotin von Pirna knabbert Lotta voller weihnachtlicher Vorfreude an einem leckeren Zimtstern.

Viele weitere Kinder, die sich als Weihnachtskind 2018 beworben hatten, werden die Pirnaer und ihre Gäste durch die Adventszeit begleiten. „Aufgrund der großen Resonanz auf unseren Suchaufruf wird es wieder den beliebten Adventskalender der Sächsischen Zeitung geben“, erwähnt Robert Böhme, Projektleiter des Pirnaer Stadtmarketings. „Dafür standen die Kinder bereits im September vor der Kamera. Welches Thema dieses Mal aufgegriffen wurde, wird demnächst in der Sächsischen Zeitung Pirna sowie ab 1. Dezember auf der Bühne des Canalettomarktes verraten.“

Die Veranstalter bedanken sich bei allen Kindern, die sich in diesem Jahr beworben hatten, aber leider nicht im Kalender zu sehen sind und freuen sich über ihre Bewerbung im Jahr 2019.

31. August 2018 | Allgemein

Bewerbungen für den 6. Pirnaer Kunstmarkt ab jetzt möglich!

Pirna und der Canalettomarkt werden 2018 zum sechsten Mal zum Nabel der regionalen Kunstwelt. Traditionell am dritten Adventswochenende, dem 15. und 16. Dezember 2018, präsentieren sich auf zwei Etagen des Pirnaer Rathauses Künstler der Region mit ihren Werken in einer großen Verkaufsausstellung.

mehr...

In Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Sächsische Schweiz e.V. wird das Foyer und der großen Ratssaal kurz vor dem Weihnachtsfest noch einmal zu einem großen Künstlertreff. Erwartet werden rund 40 Kulturschaffende aus den Bereichen Malerei, Grafik, und Fotografie sowie dem gesamten Spektrum der bildenden Kunst. Interessierte Künstler können sich ab sofort bei der Agentur Zastrow + Zastrow in Dresden unter der E-Mail weihnachten@zzdd.de oder per Fax 0351-8991122 für eine Teilnahme am 6. Pirnaer Kunstmarkt bewerben. Der Bewerbungszeitraum läuft bis 2. November 2018. Die Anzahl der Standplätze ist begrenzt.

31. August 2018 | Allgemein

Pirnaer Weihnachtskind 2018? Jetzt bewerben!

Auch in diesem Jahr suchen wir es wieder: das Pirnaer Weihnachtskind! Alle Kinder zwischen vier und neun Jahren können sich ab sofort um dieses ganz besondere „Amt“ bewerben. Das Weihnachtskind ist das Gesicht der diesjährigen Pirnaer Weihnachtskampagne und wird auch auf der Bühne des Canalettomarktes zu sehen sein.

mehr...

Bewerbungsschluss ist der 5. September 2018. Bewerbung mit Portraitfotos und Kontaktdaten bitte an Annika Becher (E-Mail: becher@zzdd.de). Wir freuen uns auf Euch!

26. April 2018 | Allgemein

Ausschreibung gewonnen!

Wir betreiben den Canalettomarkt in Pirna gemeinsam mit der Agentur matteoevents auch in den kommenden fünf Jahren. Damit bleibt Weihnachten eines unserer bestimmenden Agenturthemen.

mehr...

Neben dem Canalettomarkt richten wir auch den Dresdner Augustusmarkt aus und haben die Heideweihnacht in der Hofewiese entwickelt. Vor einigen Jahren erhielt Zastrow+Zastrow den Dresdner Tourismuspreis für die Neugestaltung des Dresdner Striezelmarktes. Die Dresdner Stollenfeste wurden von uns maßgeblich geprägt und 20 davon organisiert. Und auch die Figur des Dresdner Stollenmädchens wurde einst von Agenturchef Holger Zastrow erfunden. Also falls eine Kommune, Einrichtung oder Firma eine Idee rund um Weihnachten benötigt, wir sind bereit.

3. Januar 2018 | Allgemein

Großer Erfolg der Weihnachtsmarktverlängerung

Nun schon zum zweiten Mal ging der Canalettomarkt 2017 in die Verlängerung. Nach einer kurzen Weihnachtspause hatten die Stände zwischen dem 27. und 30.12. noch einmal geöffnet. So konnten die Gäste auch nach den Feiertagen noch Leckereien und Glühwein erwerben oder aber an den Buden das ein oder andere verspätete Geschenk einkaufen. Der große Ansturm der Besucher bestätigte: die Verlängerung des Marktes war ein voller Erfolg!

mehr...

In der Zeit zwischen den Jahren gab es nicht nur etwas für den Gaumen, sondern auch für die Augen und Ohren. Das Bühnenprogramm wurde in dieser Zeit fortgesetzt. Von stimmungsvoller Blasmusik bis zur fetzigen Après-Ski-Party war hier für jeden Geschmack etwas dabei.

Auch die ganz Kleinen kamen auf ihre Kosten. Die Dampfeisenbahn der Erlebniswelt Kleine Sächsische Schweiz sauste auch nach dem Weihnachtsfest noch munter über den Marktplatz. Außerdem empfing der Kollege des Weihnachtsmannes Väterchen Frost die Besucher gemeinsam mit seinen Freunden Olaf dem Schneemann und der Schneekönigin. Zusammen wurden Gedichte aufgesagt und Lieder gesungen, die die Kinder fleißig für Weihnachten gelernt hatten.

Für alle Besucher, die die Weihnachtsmarktverlängerung in Pirna erlebt haben, ist diese aus den Köpfen nicht mehr wegzudenken. Denn auch nach Weihnachten stellt der Canalettomarkt ein wunderbares Ausflugsziel dar, das die schöne Weihnachtszeit noch etwas länger andauern lässt.

Öffnungszeiten

Mo - Mi 11-19 Uhr
Fr + Sa 11-21 Uhr
Do + So 11-20 Uhr

*Auf freiwilliger Basis öffnen einige Marktstände bereits 10 Uhr und/oder verlängern ihre Öffnungszeit individuell bei Bedarf und wetterabhängig wochentags von Montag bis Donnerstag bis 21 Uhr, Fr + Sa bis 22 Uhr und am Sonntag bis 21 Uhr.